Willkommen News Tierheimpatenschaft Aktuelles Monatsthemen 2016 Jahres- und Geburtstage Homepagewächter Zuhause gesucht Rund um Epilepsie Rund um den Hund Hundehaltung = Verantwortung Gestatten Felix... Beschäftigung Rund um die HP Fotos, Fotos, Fotos Dies und Das Presseberichte Basteleien Archiv

Aktuelles Thema August

Hier wollen wir mal über HUNDEBEGEGNUNGEN  schreiben.

Leider passiert es noch viel zu oft das uneinsichtige Hundehalter ihre Hunde einfach so auf

andere -oft angeleinte- Hunde losstürmen lassen.  Kommt es solchen Leuten vielleicht mal

in den Sinn das  andere  Hunde vielleicht krank sind, andere nicht  tolerieren, einfach nur ihre

Ruhe haben möchten oder aber der andere Hundehalter keinen Hundekontakt wünscht?

Nein, auf solche Ideen kommen sie einfach nicht. Und das ist so, weil sie selber noch nie

in solchen Situationen waren. Und natürlich geht es ja vor, das ihr Hund sich "ausleben" kann.

Am ärgsten ist dann die "schlaue" Bemerkung  wenn die Hunde sich anmachen: "Die machen das

unter sich aus!". Wie ignorant kann man eigentlich sein???

Haben sie diesen Spruch schon einmal von einem Halter von Kleinhunden gehört wenn der andere

Hund ein Schäfi oder eine Dogge ist? Bestimmt nicht. Solche Sprüche kommen nur von Hundehaltern

die wissen das ihr Hund dem anderen körperlich überlegen sein könnte.

Da wir bisher nur Kleinhunde hatten, kann ich behaupten das JEDER der an meinen Hund dran will,

erst an MIR vorbei muss. ICH regele das für unseren Hund. Und wenn das einem Hundehalter nicht

passt, dann darf er seinen Hund nicht auf meinen Hund zurennen lassen.

Das krasseste Beispiel ist schon einige Jahre her. Unsere Kiara war ja leider durch eine Krankheit

erblindet. Auf ihrem Geschirr hatte sie auch das Abzeichen das jeder blinde Mensch hat und eigentlich

auch jeder Mensch kennt. Während eines Spazierganges ließ ein Hundehalter seine 2 Schäfis einfach

auf sie los stürmen. Als ich ihn anschrie (natürlich war er zig Meter weg), das sie blind ist und seine

nicht sehen könne kam die saublöde Antwort: "Die wollen nur spielen, die machen nichts"!

Das lasse ich hier unkommentiert weil einem da einfach die Worte fehlen...

Ich brauche nicht zu betonen, das diese Schäfis meine Kiara NICHT erreicht haben!

Warum haben so wenig Halter von großen Hunden ein wenig Rücksicht auf kleinere Hunde

nicht nötig?

Denn es gibts sie, wenn es auch nur wenige sind - rücksichtsvolle Halter von großen Hunden.

 

Nach oben