Willkommen News Tierheimpatenschaft Aktuelles Monatsthemen 2016 Jahres- und Geburtstage Homepagewächter Zuhause gesucht Rund um Epilepsie Rund um den Hund Hundehaltung = Verantwortung Gestatten Felix... Beschäftigung Rund um die HP Fotos, Fotos, Fotos Dies und Das Presseberichte Basteleien Archiv

Mein Pflegeprogramm

Frauchen sagt: das muss sein. Ich sehe das allerdings manches Mal anders.

Aber schon das rumkaspern vor dem Bürsten find ich einfach gut.

Frauchen und ich rangeln dann ein wenig, sie sagt ich bin dann ein großer, gefährlicher Hund.

Kann mir bitte mal einer erklären was das ist -grübel-

Und dann werde ich ganz vorsichtig gekämmt und gebürstet. Ach ja, aber als erstes werden meine

"Scheinwerferchen" sauber gemacht. Da sammelt sich den Tag über doch immer ein wenig Schmutz

an und das sieht nicht schön aus. Zudem kann ab und an mal ein Haar in die Nähe der Augen kommen und

das könnte böse Entzündungen geben.

Ab und an greift Frauchen auch mal zur Schere, dann bekomme ich das Fell unter den Augen ein wenig gekürzt

damit es nicht in die Augen gerät. Ausserdem schneidet Frauchen mein Fell zwischen den Ballen. Das nutzt der

Gesundheit (Hund kann dann besser laufen) und Frauchen sagt, meine Patschen sehen dann richtig süß aus.

Mehr wird an mir nicht rum geschnippelt, denn ein Havi wird nicht geschnitten. Mein Fell ist immerhin da um meine

Haut zu schützen. Viele sagen, das ein Hund im Sommer geschoren werden muss -tja, ich als Hund kann sagen, das wir

Hunde über Zunge und Pfoten schwitzen aber nicht über die Haut. Zudem sehen die meisten Hunde mit einer sog.

Sommerschur ausgesprochen albern aus. Aber so können Herrchen oder Frauchen sich um die Pflege "drücken".

Aber ob das zum Wohl von uns Hunden ist, seit dahin gestellt. Ich wurde ja auch lange Zeit geschoren und mein Fell

hat sich noch immer nicht wirklich von dieser Sünde erholt. Warum schafft man sich einen Langhaarhund an, wenn man

ihn schert um ihn nicht pflegen zu müssen? Als "Statussymbol"? Na toll, ich bin ein Lebewesen und kein Pokal!

Doch nun zu einem Punkt meines Pflegeprogrammes den ich nicht besonders mag, das baden.

Alle paar Wochen steckt Frauchen mich in die Dusche -ok meist geh ich freiwillig rein. Aber schön ist das nicht.

Aber hinterher ist mein Fell noch plüschiger als vorher und noch seidiger.

Frauchen hat vor 3 Tagen mal Fotos gemacht. Da konnte ich bei den Temperaturen mein Fell sogar an der Luft

trocknen lassen.

Doch schaut euch einfach die Fotos an. Bin ich nicht ein toller Kerl?

Nach oben