Willkommen News Tierheimpatenschaft Aktuelles Monatsthemen 2016 Jahres- und Geburtstage Homepagewächter Zuhause gesucht Rund um Epilepsie Rund um den Hund Hundehaltung = Verantwortung Gestatten Felix... Beschäftigung Rund um die HP Fotos, Fotos, Fotos Dies und Das Presseberichte Basteleien Archiv

GIFTKÖDER!!!!

Leider legt hier in unmittelbarer Umgebung so ein Irrer Giftköder aus.

Lt. Angaben eines Tierarztes sind min. 15 Tiere (Hunde und Katzen) bisher verstorben.

Leider ist die Anzahl der verstorbenen Tiere angestiegen, da dieser feige Mörder weiterhin

Giftköder auslegt. Vielleicht gibt es sogar Trittbrettfahrer, die diesen Mörder imitiert.

 

Ich rufe alle Tierhalter eindringlich auf, ihre Hunde an der kurzen Leine zu führen und -wenn vorhanden-

ihre Grundstücke auf Giftköder zu kontrollieren.

 

Heut hab ich im Internet auch "Netze" gefunden die eine Aufnahme von Giftködern verhindern sollen.

Ich denke da sollte man überlegen, ob der Hund damit wirklich glücklich ist oder ob man sich auf

seine Augen verlässt.

 

Bitte liebe Hundehalter verlasst euch NICHT darauf, das euer Hund nichts aufnimmt. Eine einmalige

Aufnahme könnte die letzte sein!!!!

 

Leider ist die Strafe für solche Irrer die Giftköder auslegen viel zu gering, da Tiere nach wie vor

eine Sache sind. Also begeht er "nur" eine Sachbeschädigung. Aber in meinen Augen ist das ein

eiskalt planender Mörder. Wer Tieren so etwas antut, der muss doch krank sein. Denn ein normal

denkender Mensch würde auf so eine Idee nicht kommen. Denn dann würde man mit den Haltern

sprechen und sich nicht an den Tieren vergreifen. Das auslegen von Giftködern ist einfach nur feige und

eines Menschen nicht würdig.

 

Bitte passt alle auf eure Hunde auf damit sie gesund und munter bleiben.

 

Solltet ihr Hinweise auf diesen Irrer haben oder euer Hund auch Giftköder aufgenommen haben, dann

meldet euch bitte bei der Polizei in Alfeld, Tel.: 05181 91160

 

Über den Tierschutzverein Hildesheim wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

Hier ist eine Belohnung ausgesetzt für Hinweise die zu dem Täter / den Tätern führen.

Bitte die aktuelle Belohnung der HP des Tierschutzvereins entnehmen.

Nach oben